Unico. Authentisch

Ein einzigartiges und schmackhaftes produkt

Eine großartige Delikatesse

Es handelt sich um ein so erlesenes Produkt, dass man für seine Herstellung eines Kilos Queso de la Serena die Milch von 15 Schafen braucht, da es sich um eine Rasse handelt, die täglich nur 0,35 Liter Milch gibt. Die Milch des Merinoschafes hat einen Mindestgehalt von 5 % Eiweiß und 7 % Fett.

Brandzeichen

Mit dem Ziel Imitationen zu vermeiden und ein unterscheidendes Element zu verleihen, hat jeder Laib des Queso de la Serena auf seiner Unterseite einen Brandstempel. Dieser Stempel repräsentiert das Emblem der geschützten Herkunftsbezeichnung und nur die Laibe, die die Kontrollen des Regulierungsgremiums bestanden haben, tragen es.

Dieser Stempel garantiert dem Konsumenten zusammen mit dem nummerierten Etikett des Regulierungsgremium, dass es sich um einen authentischen Queso de la Serena handelt.

Typologie

Die Laibe aus Hartkäse und Halbhartkäse werden Käse genannt, während die weichen oder halbweichen Laibe “tortas” genannt werden. Bis vor kurzem hielten die Käser die Stücke, die rissig wurden, ein verformtes Aussehen hatten und Teil ihres Inhaltes verlief, als “Panne”. Heutzutage haben die “Quesos de la Serena” dank der geleisteten Arbeit ein gleichmäßigeres, besseres Aussehen, ohne dass sie die Essenz ihres betonten Geschmackes verlieren, der sie für die anspruchsvollsten Feinschmecker als exklusives Produkt erkennbar macht.